Siemens SN66M084EU - ein sparsamer Spitzen-Geschirrspüler mit viel Komfort

Siemens SN66M084EU Geschirrspüler

Es ist bemerkenswert, wie günstig einige Spitzen-Geschirrspüler im Verhältnis zu ihren Mitbewerbern sind. Der Siemens SN66M084EU zählt beispielsweise zu den derzeit besten vollintegrierbaren Geschirrspülern, die der Handel zu bieten hat. Er gehört mit einem jährlichen Stromverbrauch von gerade einmal 0,82 kWh im Sparmodus „Eco50“ der sparsamsten Energieeffizienzklasse A+++ an. Und das bei einer grandiosen Aufnahmekapazität von 14 Maßgedecken, wo derzeit lediglich 12 oder 13 Maßgedecke als Standard gelten. Demzufolge fallen die ohnedies schon guten Verbrauchswerte de facto noch besser aus, da bei gleicher Energieaufwendung gleichzeitig eine größere Menge an Geschirr gereinigt werden kann. In diesem Zusammenhang fällt auch der auf den ersten Blick eher mittelmäßig anmutende Wasserverbrauchswert von 10 Litern je Spülgang aufgrund der höheren Leistungsaufnahme an Gedecken deutlich vorteilhafter als bei konkurrierenden Geräten mit nur 12 oder 13 Maßgedecken Aufnahmekapazität aus.

Ein wahrer Preis-Leistungs-Gewinner

Der Siemens SN66M084EU, mit modernster Zeolith-Trocknungstechnik versehen, ist schon ab 625 Euro (Oktober 2012) im Fachhandel erhältlich. Auf den ersten Blick mag das höchstwahrscheinlich nicht gerade wie ein Preisknaller wirken, da im Handel eine Vielzahl an preiswerteren Geräten schon um die 300 oder 400 Euro angeboten werden. Derartige Billig-Geräte besitzen jedoch zum einen keine derart tollen Energieverbrauchswerte und können zum anderen auch keine 14 Maßgedecke aufnehmen. Verbraucher müssen für einen vergleichbar komfortablen Geschirrspüler, wie der Siemens SN66M084EU es ist, für gewöhnlich schon eine Summe um die 750 - teils sogar über 1.000 Euro aufwenden.

Noch sparsamer bei einem Warmwasseranschluss

Der sparsame Spülgehilfe bietet weitere Vorzüge, die dem Verbraucher anfänglich vielleicht gar nicht so sehr ins Auge stechen. Denn Haushalte, die über einen Warmwasseranschluss verfügen, können ihren Energieverbrauch im Sparprogramm „Eco50“ noch einmal auf äußerst sparsame 0,60 kWh minimieren. Hinsichtlich der stetig steigenden Strompreise sollte diese Tatsache beim Kauf eines neuen Geschirrspülers mit in die Kaufentscheidungen einfließen.

Mit nützlichen Sonderfunktionen ausgestattet

Der Siemens SN66M084EU ist ferner mit zwei komfortablen Sonderfunktionen ausstaffiert. Die sogenannte „IntensivZone“ sorgt dafür, dass das Geschirr auch bei einer Mischbeladung - von edlen Gläsern bis hin zu extrem verschmutzten Töpfen - gleichmäßig sauber wird. Um dies zu gewährleisten, werden im oberen Korb die Gläser und im unteren die stärker verschmutzen Töpfe platziert. Während im oberen Bereich dann im normalen Spülmodus gereinigt werden kann, erhöhen sich im unteren Bereich sowohl der Strahldruck als auch die Temperatur. Haushalte ersparen sich bei Nutzung dieser Sonderfunktion mehrere, nacheinander ablaufende Spüldurchgänge, einhergehend mit einer Energieeinsparung. Die Programmlaufzeit eines Spüldurchgangs kann auf Wunsch sogar noch einmal auf die Hälfte reduziert werden. Hierzu müssen Verbraucher einfach nur die Zusatzfunktion „VarioSpeed“ anwählen. Doch zahlen Verbraucher bei kurzen Spüldurchläufen für gewöhnlich drauf. Denn sowohl die Strom- als auch die Wasserverbrauchswerte steigen bei einer derart kurzen Programmlaufzeit erheblich an. Der Mehrverbrauch soll eine gleichbleibend gute Reinigungsleistung gewährleisten; doch sind die Ergebnisse in den anderen Programmen meist erheblich besser. Extrem hohe Stromverbrauchswerte von 1,30 kWh und Wasserverbrauchswerte von rund 12 Litern sind auch bei effizienten Geräten im Kurzprogrammen keine Seltenheit.

Dafür aber nicht gerade leise

Der Siemens SN66M084EU ist im Vergleich zu vergleichbaren Geräten verhältnismäßig laut. Von daher stellt er für hellhörige Wohnungen und zur Benutzung während der Nachtstunden keinen idealen Küchengehilfen dar. Mit einem Geräuschpegel von 44 dB erhält er von der Stiftung Warentest im Gerätevergleich 2012 lediglich die Beurteilung „Befriedigend“.

Fazit: Ein sehr geräumiger und mit praktischen Zusatzfunktionen ausgestatteter Spitzen-Geschirrspüler zu einem fairen Preis. Im Betrieb ist der äußerst effiziente Küchengehilfe allerdings etwas laut.

(via)

Siemens SN66M084EU Intensivezone Logo
Siemens SN66M084EU Variospeed Logo

2 comments

28
Sep

Stromverbrauch Siemens SN66M084EU Geschirrspülmaschine

Liest hier eigentlich niemand mehr Korrektur? 

Ein jährlicher Stromverbrauch von 0,82 kwh ist nicht euer Ernst, oder?

 

9
Jun

Siemens SN66M084EU

Warmwasseranschluß: Ist der Tipp wirklich sinnvoll? Wenn ich das Wasser im Haushalt mit Heizöl erwärme, ist dann nicht die Elektroheizung im Geschirrspüler günstiger?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img><br><p>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen